Heft 2/2018


originalcopy


Original versus Kopie heute? Wen mag das noch groß reizen angesichts einer Kultur, in der das Kopieren und (teils unbedachte) Reproduzieren von Quellen gleichsam Standard geworden sind? Einer Kultur, in der das automatische Vervielfachen und Weiterverbreiten egal welchen Ausgangsmaterials gewissermaßen zu einer Grundbedingung geworden ist. Die technologische Basis dafür, die nicht mehr einfach rückgängig gemacht werden kann, bereitet allenfalls den Konzernen der Kulturindustrie Schwierigkeiten. Daneben zeichnet sich eine nicht so leicht abzustreifende Problematik in den vielen Anlassfällen rund um Plagiarismus und, ja, unrechtmäßiges Kopieren ab. Aber ist die Kunst der Gegenwart von all dem wirklich tiefer betroffen? Lässt sich Jahrzehnte nach dem Aufkommen von Postmoderne-Diskurs und Appropriationskunst noch sinnvoll und erkenntnisreich üb... » weiterlesen

Bestellen


Netzteil


Das geheime Leben der Bilder
Das Künstlerduo Refrakt schafft Fenster in die digitale Welt
Raphael Dillhof

#TechnoFeminism
Vom Wiedererwachen der cyberfeministischen Utopie
Sabine Weier

Eine Frage schwarzer Liquidität
Critical Race Media Theory @ Transmediale
Sumugan Sivanesan

Neue Umweltwahrnehmung
Anthropozentrismus-Kritik in der Interspezies-Kunst
Julia Gwendolyn Schneider

Bitcoins für ein besseres Leben
Eine Kryptowährung als ultimativer „Life-Hack“
Noam Cohen

 

originalcopy


Kopieren als performative Recherche
Annäherungen an ein künstlerisches Arbeitsmodell
Franz Thalmair

Failing the Original (2014–17/18) – Bildbeitrag
Lisa Rastl

Eins zu eineinhalb
Zum Spektrum gegenwärtiger künstlerischer Kopierverfahren
Christian Höller

Das Unbehagen aushalten
Kulturelle Aneignung in Amerika
Bettina Funcke

EXPÉRIENCE STÉRÉO_1, STATION MEUDON, STATION NANÇAY – Bildbeitrag
Agnes Fuchs

„Retrograde Remediation“
Medienübergreifende Übersetzungen in der zeitgenössischen filmbezogenen Kunst
Gabriele Jutz

different views (2018) - Bildbeitrag
Michael Kargl

Vom Geben und Nehmen
Literarische Zitationskultur im Wandel
Annette Gilbert

Ausgewählte Publikationen – Bildbeitrag
Karen Eliot

 

Artscribe


Michael E. Smith
Julia Moritz

Stephen Willats – Endless
Jörn Ebner

Sevda Chkoutova – Hide II
Sabine Mostegl

There Will Come Soft Rains
Eugen El

Schöne neue Welten. Virtuelle Realitäten in der zeitgenössischen Kunst
Yvonne Volkart

Maya Schweizer – Die Luke, eine Fliege und dort die Puschkinallee
Moritz Scheper

If our soup can could speak: Mikhail Lifshitz and the Soviet Sixties
Andrej Schental

Löcher in der Wand: Anachronistische Annäherungen an die Gegenwart
Yuki Higashino

Sasha Pirker – MOI?
Fiona Liewehr

Poesie und Performance. Osteuropäische Perspektive
Lucia Gavulová

 

Lektüre


Victoria Lomasko:
Die Unsichtbaren und die Zornigen
Aus dem Russischen von Sandra Frimmel
Herwig G. Höller

Christian Kravagna:
Transmoderne. Eine Kunstgeschichte des Kontakts
Peter Kunitzky

Jean-Luc Nancy:
Drei Neuerscheinungen
Gislind Nabakowski

Migrant Image Research Group (Hg.):
Lampedusa. Bildgeschichten vom Rande Europas
Martin Reiterer

 


Impressum